Stephan Scheler

Stephan Scheler ist ein deutscher Autor und eine Hälfte des Autorenduos Grebing und Scheler. Gemeinsam haben Stephan Scheler und sein Kollege Manuel Grebing das „geilste Buch Deutschlands“ (TV Total) verfasst: „Cumshots - Höhepunkte der deutschen Pornofilme“. Mit ihrem Auftritt bei TV Total wurden die beiden deutschlandweit berühmt, hatten sie es sich doch zur Aufgabe gemacht, die besten Porno-Cover zusammenzutragen. Ihr zweites Buchprojekt ist ähnlich ausgefallen, auch wenn es in eine ganz andere Richtung zielt. Für „Lolst du noch oder roflst du schon: Die Feränderung der deutschen Sprache“ haben Stephan Scheler und sein Kollege lustige und bemerkenswerte youtube-Kommentare zusammengetragen, die sie 1:1 für das Buch übernommen haben. Auf eindrucksvolle Weise demonstrieren sie so, wie die Jugend heute miteinander kommuniziert und umgeht, was sie beschäftigt und wie sie worüber nachdenken. Manchmal weiß man in Anbetracht der vielen Rechtschreibfehler, die sich heute so auf youtube und allen anderen Seiten tummeln, aber gar nicht, ob man nun rofeln oder vielleicht doch lieber weinen sollte.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer