Margareta Schildt Landgren

Margarete Schild Landgren bringt uns die schwedische Küche näher.  © Tine Guth LinseFür die schwedische Küche ist Margareta Schildt Landgren so etwas wie die Martha Stewart oder die Julia Child der amerikanischen Küche. Sie ist so ein bisschen so etwas wie das Sinnbild der Köchin, die in einer Landschaft, wie Astrid Lindgren sie heraufbeschwören würde, in einem roten Holzhaus in einer behaglichen Küche Unglaubliches zustande bringt. Im Süden Schweden lebend ist Margareta Schildt Landgren schon lange eine der Food-Expertinnen des Landes. Die Journalistin hat ein unvergleichliches Gespür für die Köstlichkeiten der schwedischen Küche, ist als Kritikerin aber auch kompromisslos. 4 Jahre lang war sie Produkttesterin bei Sockerbolaget, bevor sie sich als Food-Journalistin, Schriftstellerin und Filmemacherin selbstständig machte. Dass dieser Schritt genau der richtige für sie war, zeigt sich an dem Erfolg, auf den Margareta Schildt Landgren inzwischen zurückblicken kann. Mehr als 20 Kochbücher hat sie bislang veröffentlicht. Das schönste dieser Bücher ist zugleich ihr persönlichstes. „Das Schweden Kochbuch“ versammelt die schönsten schwedischen Rezepte, die sie der Rezeptsammlung ihrer Mutter entnommen hat. Die zum Teil handgeschriebenen und zum Teil auf einer Schreibmaschine abgetippten Rezepte ihrer Mutter macht sie darin einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. Als Leser fühlt man sich, als säße man mit ihr in einer gemütlichen Küche an einem großen Küchentisch und stöbere durch die alte Rezepte-Sammlung der Familie. Und tatsächlich sind doch die schönsten Rezepte die, hinter denen auch eine Geschichte steckt. Doch Landgren wäre nicht Landgren, wenn sie nicht auch mit zusätzlichen Informationen zu den Jahreszeiten, den jeweiligen Obst- und Gemüsesorten und vielen Tipps und Kniffen aus der traditionellen schwedischen Küche aufwarten würde. Alles in allem macht dieses liebevoll gestaltete Buch sehr viel Spaß und jede Menge Lust aufs Nachkochen. Dass das bei Margareta Schildt Landgren in fast allen Fällen wunderbar gelingt, muss nicht extra erwähnt werden.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Astrid Lindgren: Einladung nach Bullerbü

Überall auf der Welt lieben Kinder und Erwachsene die Bücher von Astrid Lindgren. Sie lassen uns den Alltag vergessen und verzaubern mit ihrer Unbeschwertheit und ihrem Ideenreichtum. Kommen Sie mit auf einen Ausflug nach Bullerbü.

Top-Thema

Mit Ratgebern für den Garten zum Selbstversorger

Fast Food ist out – selbst züchten und ernten ist in. Der Trend geht zur Gartenarbeit und zur Selbstversorgung. Mit diesen Ratgebern für den Garten kommen Sie zu Ihrem eigenen kleinen, grünen Paradies.