Katharina Schlegl-Kofler

Katharina Schlegl-Kofler hat viele Jahre lang eine Hundeschule geleitet und weiß, wie man Hunde zu Gehorsam erzieht. Der Gehorsam bildet die Grundlage für das Zusammensein zwischen Mensch und Tier im Alltag und kann gar nicht früh genug antrainiert werden. Schon in der Welpen-Erziehung, wie Katharina Schlegl-Kofler sie in ihrem gleichnamigen Buch „Welpen-Erziehung: Der 8-Wochen-Trainingsplan für Welpen“ erläutert, ist es unverzichtbar, dem Hund Gehorsam beizubringen. Nur so kann aus ihm eines Tages ein treuer, zuverlässiger Gefährte werden. „Sitz!“ und „Platz!“ und an der Leine gehen sind Grundfertigkeiten, die jeder Hund beherrschen sollte. In Gehorsamsübungen, die richtiges Verhalten positiv bestärken – das Tier lernt: Das lohnt sich für mich – und falsches Verhalten nicht belohnen, macht der Hund wichtige Erfahrungen und versteht, was richtig und was falsch ist. Katharina Schlegl-Kofler hat selbst mehrere Labrador Retriever und hat in der Arbeit mit ihnen und den Tieren und Menschen in ihrer Hundeschule genau studieren können, wie Hunde lernen. Dieses Wissen gibt Schlegl-Kofler in mehreren Ratgebern zur Hundeerziehung weiter. Zu ihren erfolgreichsten Büchern gehören „Hundeschule für jeden Tag“, „Hundesprache“ und „Welpen-Erziehung“. Letzteres enthält nicht nur einen 8-Wochen-Trainingsplan für Welpen, sondern auch ein Programm zum Junghund-Training vom 5. bis zum 12. Monat. Wer den Anleitungen von Katharina Schlegl-Kofler Schritt für Schritt durch das Buch folgt, wird feststellen, dass es beinahe an Zauberei grenzt, wie schnell die Hunde genau das gewünschte Verhalten an den Tag legen. Das macht „Welpen-Erziehung“ zum unverzichtbaren Begleiter, den man sich am besten schon anschafft, bevor man den Welpen kauft. So hat man Zeit und Ruhe, sich in das Konzept von Katharina Schlegl-Kofler einzulesen, und kann es dann gleich von Anfang an richtig machen.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Hundeerziehung: Führerschein für die Hundehaltung

Die Ratgeber zur Hundeerziehung von Martin Rütter werden regelmäßig zu Bestsellern – einfach deshalb, weil sich die Beziehung zwischen Menschen und Hunden verändert hat. Die Hundehaltung ist komplexer geworden und so gilt es, einige Regeln zu beachten.

Die richtige Hundeerziehung für ein glückliches Leben auf sechs Beinen

Top-Thema

Aus Männer-Ratgebern lernen

Der moderne Mann hat nicht nur größere Freiheiten, er muss auch noch mehr Ansprüchen gerecht werden als vorangegangene Generationen. Mit diesen Männer-Ratgebern ist das aber gar kein Problem.