Helga Schmidhuber

Die 1972 in Wiesbaden geborene Künstlerin Helga Schmidhuber hat Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Wiesbaden und später an der Kunstakademie in Düsseldorf bei Dieter Krieg und Albert Oehlen studiert, wo sie als Meisterschülerin abschloss. Als Künstlerin ist sie bekannt für ihre multimediale Arbeitsstrategie, mit der sie ihre Themen variiert. Immer wieder sind es surreale Zitate aus Botanik und Tierreich, die in ihrer Arbeit auftauchen.

Die Werke von Helga Schmidhuber waren unter anderem im Museum Wiesbaden, bei CCA Andratx, in der Galerie Jordanow in München, in der Galerie Erhard Witzel in Wiesbaden, im Künstlerhaus Mousonturm in Frankfurt, bei „berlin art scouts“, im Kunstverein Aschaffenburg und in der Galerie Krinzinger in Wien zu sehen. Helga Schmidhuber wurde auch mit einigen Kunstpreisen ausgezeichnet. Mehrere Bücher wie „Soft Skulls“ oder „Does Voodoo work?“ stellen ihre Kunst vor. Sie lebt und arbeitet in Bad Schwalbach und Wiesbaden.

Über ihr neues Buch „Does Voodoo work?“ sagt sie in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau: „In enger Zusammenarbeit mit dem Designer Chris Steurer und mit Hilfe der Sammlung Teunen ist uns etwas Besonderes gelungen: Das Künstlerbuch zeigt adäquat gestaltet nicht nur die sieben Werkgruppen, die im Museum zu sehen sind, sondern gleichberechtigt auch Inspirationen und Quellmaterial, die den Hintergrund meines Schaffens beleuchten. Besonders stolz bin ich darauf, dass neben Dr. Alexander Klar die Schriftstellerin Sibylle Berg einen Text für mein Buch verfasste. Neben der Arbeit an der Installation, ist das Buch selbst ein wichtiges Werk für mich. Aufgrund der aufwendigen, detaillierten Gestaltung bekommt das Buch etwas Objekthaftes.“

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Interpretationssache: Bücher über Kunst

Bücher über Kunst sind genauso streitbar wie die Kunst selbst. Es gibt ebenso viele Bücher über Kunst, die man getrost vergessen kann, wie es Kunstwerke gibt, die man sich wirklich nicht anzuschauen braucht. Doch woher weiß man, was sich lohnt? Hier verraten wir Ihnen, mit welchen Büchern Sie sich auf die Werke konzentrieren lernen, die Ihnen besonders gefallen.

Top-Thema

Das Bauhaus und Bücher über Design

Bücher über Design kommen am Bauhaus nicht vorbei: Die Kunsthandwerker rund um Walter Gropius haben unsere Sicht auf Design und Architektur geprägt. Hier erfahren Sie, warum das so ist und wie sich Bücher über Design heute mit diesem Thema auseinandersetzen.

Bücher über Design kommen heute nicht am Bauhaus-Stil vorbei.