Marcus X. Schmidt

Marcus X. Schmidt hat eine ganz einfache Erklärung dafür, warum er Autor von Reiseführern geworden ist: Dort, wo er aufgewachsen ist, gab es einfach nicht viel zu sehen und so wuchs schon früh der Wunsch in ihm heran, zu reisen und möglichst viel zu sehen. Im etwas öden Mittelland zwischen Zürich und Bern, wie er es beschreibt, hatte er weder den sensationellen Blick auf das Matterhorn, den man von Zermatt aus genießt, noch freie Sicht auf das Mittelmeer – und beides holte er sich, wann immer sich die Möglichkeit dazu ergab. Sein Studium der Germanistik, Komparatistik und Politologie absolvierte Marcus X. Schmidt in Basel, Erlangen und dem damaligen Westberlin. Anschließend verwendete er diese Kenntnisse darauf, sich sein Leben mit dem Reisen zu finanzieren. Heute ist Marcus X. Schmidt Autor beim Michael Müller-Verlag, für den er zahlreiche Reiseführer zu den unterschiedlichsten Regionen geschrieben hat. Neben Büchern über Italien, die Toskana, Umbrien und den Lago Maggiore, hat Schmidt auch Reiseführer für Frankreich geschrieben, so zum Beispiel den Michael Müller-Reiseführer „Südfrankreich“, einen Reiseführer für Korsika und für die Bretagne. Auch den Schweizer Kanton Graubünden hat Marcus X. Schmidt für den Verlag schon unter die Lupe genommen. Heute ist er froh über seine Kindheit in einer unspektakulären Gegend, hat sie doch dazu geführt, dass er jetzt die schönsten Regionen Südeuropas erkunden – und sogar davon leben kann.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Savoir-vivre mit dem Reiseführer für Frankreich

Gute Reiseführer für Frankreich geben uns das Gefühl, etwas von der Verantwortung für unseren Urlaub abgeben zu können. Wir müssen nicht alles im Voraus planen, sondern können uns auch mal treiben lassen. Reiseführer für Frankreich unterrichten uns im Savoir-vivre.

Traumbild aus einem Reiseführer für Frankreich

Top-Thema

Was Reiseführer über Paris sonst verschweigen

Reiseführer über Paris haben in der Regel alle das Gleiche zu berichten. Wir haben mal ein bisschen recherchiert und Fun Facts über die Stadt der Liebe zusammengetragen, die Sie sonst nicht in Reiseführern für Paris finden.

Was Reiseführer über Paris Ihnen über die Stadt verschweigen