Natalie Schnack

Natalie Schnack (Jahrgang 1972) zählt selbst zu den eher leisen Menschen, die Schwierigkeiten damit haben, sich unter all den Selbstdarstellern und Extrovertierten Gehör und Sichtbarkeit zu verschaffen. Sie weiß also ganz genau, wovon sie spricht, wenn sie als Sichtbarkeits-Coach und Trainerin Introvertierten dabei hilft, ihre persönlichen Stärken zu erkennen und diese gezielt und sinnvoll einzusetzen. Denn man muss nicht zwangsläufig lauter werden, um sich Gehör zu verschaffen. Viel wichtiger ist, dass man sich selbst kennt, weiß, was man kann, und das auch auf Augenhöhe vermittelt. Als Nachkommin deutscher Aussiedler in Kasachstan kam Natalie Schnack 1994 im Alter von 22 Jahren nach Deutschland und musste hier ganz klein anfangen. Doch sie hat es geschafft, sich zu behaupten und hier als Wirtschaftsingenieurin Karriere zu machen. Seit 2009 begleitet Schnack als Coach und Trainerin Menschen auf dem Weg zu mehr Sichtbarkeit in Beruf und Leben, arbeitet als Gründungsberaterin und hat sich als Ratgeber-Autorin, Rednerin und Improvisationstheater-Spielerin einen Namen gemacht. Zwar ist Natalie Schnack auch heute noch einer von den leisen Menschen, aber sie weiß, wo ihre Stärken liegen und setzt sie gezielt für ihren Erfolg ein. Sie muss sich nicht verstellen, um zu überzeugen. Und genau das zeigt sie auch in ihrem Buch: „Leise überzeugen: Mehr Präsenz für Introvertierte“, das im März 2014 erschienen ist. Hier lernen die introvertierten Leser, sich selbst zu behaupten, ohne sich dafür zu verstellen, und wie sie im Alltag mehr Präsenz zeigen. Schon 2013 hat Natalie Schnack ein Buch zum Thema veröffentlicht: „30 Minuten Selbstbehauptung“. Das Buch ist ein Einzelband einer Karriere-Reihe aus dem GABAL-Verlag, in dem sie Beispiele und Übungen für die Selbstbehauptung im Alltag gibt. Wer anschließend noch tiefer in die Thematik eindringen und sich selbst besser kennenlernen will, kann Natalie Schnack auf ihrem Blog folgen oder im individuellen Coaching mit ihr an seiner eigenen Präsenz und Sichtbarkeit arbeiten.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Karriere als Weg zur Selbstverwirklichung

Karriere machen bedeutet heute nicht mehr nur, nach finanzieller Unabhängigkeit, Sicherheit und Anerkennung zu streben. Wer Karriere macht, der möchte in der Regel auch Selbstverwirklichung erlangen. Doch was bedeutet das eigentlich?

Karriere bedeutet eben nicht nur, nach Geld zu streben.

Top-Thema

Unternehmer verraten die Geheimnisse ihres Erfolgs

Erfolg können wir wohl am besten von denen lernen, die ihn bereits haben. Zahlreiche Ratgeber lassen uns an den Erfolgsgeheimnissen von Unternehmern teilhaben. Doch was können wir daraus mitnehmen?

Diese Bücher können Ihnen helfen, wenn Sie auf der Suche nach Erfolg sind.