Martin Schröder

Martin Schröder (Jahrgang 1975) ist ein deutscher Landschaftsgärtner und –architekt sowie Gartenjournalist. Nach seinem Zivildienst beim Umweltamt Elmshorn absolvierte Schröder eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner. Anschließend studierte er Landschaftsarchitektur mit dem Schwerpunkt Freiraumplanung in Osnabrück. Zum Journalismus kam Schröder über ein Volontariat in der Redaktion des Magazins „Mein schöner Garten“ beim Verlag Hubert Burda Media. Heute ist er selbstständiger Bildjournalist und Fachautor mit dem Schwerpunkt Garten und Natur. Sein erstes Buch, „Kleine Gärten in der Stadt“, veröffentlichte Schröder 2011.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer