Hajo Schumacher

Hajo Schumacher ist bekannt aus dem TV und schreibt Bücher. (c) Reto KlarHans-Joachim „Hajo“ Schumacher (Jahrgang 1964) ist ein deutscher Journalist und Autor aus Westfalen. Schumacher kam nach dem Studium der Journalistik, Politikwissenschaft und Psychologie 1990 zum Magazin „Spiegel“, wo er bis zum Jahr 2000 arbeitete, zuletzt sogar als Co-Leiter des Berliner Büros. Anschließend war er bis 2006 Chefredakteur des Lifestyle-Magazins „Max“ in Hamburg. Heute ist er Herausgeber der Medienzeitschrift „V.i.S.d.P.“ und lebt als freier Autor in Berlin.

Auf N24 moderiert er seit 2006 die wöchentliche Talkshow „Links-Rechts“ und seit 2008 auch das Magazin „Typisch deutsch“ für das „Deutsche Welle TV“. Unter dem Pseudonym „Achim Achilles“ veröffentlicht er eine wöchentliche Kolumne über Läufer, Walker und die Eigenheiten vieler Hobbysportler für Spiegel Online. 2006 erschien Schumachers Angela Merkel-Biographie, in der er ihren Weg zur Macht nachverfolgt und den Führungsstil der Kanzlerin analysiert: „Die zwölf Gesetz der Macht. Angela Merkels Erfolgsgeheimnisse“.

Das Buch, das Hajo Schumacher 2014 veröffentlichte, war dann eher privater Natur. Der Journalist, gerade 50 geworden, setzte sich intensiv mit der Frage nach einem „guten, lustigen und bezahlbaren“ Leben im Alter auseinander. Zwar fürchtet Hans-Joachim Schumacher – wie die meisten Menschen – das Älterwerden. Doch es zu verdrängen sei die denkbar schlechteste Möglichkeit, damit umzugehen. Bevor es also irgendwann wirklich für ihn ernst wird, probierte Hajo Schumacher schon einmal die unterschiedlichen Alternativen aus. Rentner-WG, Mehrgenerationenhaus, Altersdomizil unter Palmen oder luxuriöses Altenheim.

„Restlaufzeit“ ist kein nüchternes Sachbuch geworden, das die Alternativen aufzeigt, sondern eine sehr persönliche Auseinandersetzung mit der Selbstbestimmung im Alter. Schumacher regt zum Nachdenken an und nimmt seinen Lesern mit seinem positiven, aktiven Umgang mit dem Thema auch etwas die Angst davor, die viele Menschen einfach in eine Art Schockstarre versetzt, aus der sie sich allein nur schwer lösen können. Wer schon früh weiß, worauf es ihm ankommt und was er im Alter will – und was er auf gar keinen Fall will – kann die notwendigen Vorkehrungen dafür treffen. Und dann die „Restlaufzeit“ in vollen Zügen genießen.

Unsere Buchtipps – Diese Bücher von Hajo Schumacher empfehlen wir Ihnen:

Als Achim Achilles hat Hajo Schumacher außerdem folgende Bücher geschrieben:

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Bundeskanzler im Rampenlicht

Rings um die Bundestagswahl 2013 entflammte auch das Interesse am Posten des Bundeskanzlers. Die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel geriet dabei ebenso in den Fokus des öffentlichen Interesses wie ihr Herausforderer Peer Steinbrück. Lesen Sie mehr.

Bundeskanzlerin Angela Merkel steht im Fokus der Öffentlichkeit.

Top-Thema

Aus Männer-Ratgebern lernen

Der moderne Mann hat nicht nur größere Freiheiten, er muss auch noch mehr Ansprüchen gerecht werden als vorangegangene Generationen. Mit diesen Männer-Ratgebern ist das aber gar kein Problem.