Axel Schwaiger

Axel Schwaiger ist deutscher Historiker, Lehrer und Autor © privatAxel Schwaiger studierte Philosophie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und erlangte die Doktorwürde mit einer Dissertation über christliche Geschichtsdeutung.

Das Thema beschäftigt ihn allerdings schon eine ganze Zeit – als Historiker, als Lehrer in der Erwachsenenbildung und natürlich auch als Buchautor. Die Bibel, so Schwaiger, sei als historisches Werk zu begreifen. 17 Jahre nach seiner Promotion greift Schwaiger das Thema in „Geschichte und Gott. Eine Deutung aus christlicher Sicht“ auf über 700 Seiten wieder auf.

Schwaiger ist Öffentlichkeitsreferent der „Deutschen Bibel Liga e.V.“ und Mitbegründer von „cantamusic“ – einem Zwei-Mann-Unternehmen, das sich der Produktion professioneller Audio-CDs widmet, welche eine Präsentation der Kultur der jeweiligen Region mit Aufnahmen ihrer Chöre verbindet.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Bibel – der ewige Bestseller

Die Bibel wurde vor knapp 2.000 Jahren verfasst – und hat doch noch heute für viele Menschen eine besondere Bedeutung. Was die Bibel zum ewigen Bestseller macht und was wir heute noch aus ihr lernen können, erfahren Sie hier.

Hat die Bibel heute noch Bedeutung für uns?

Top-Thema

Religion als sicherer Fels in der Brandung

Religion ist für viele Menschen eine leicht verdauliche Anordnung von Regeln geworden, die man einhalten kann – oder eben nicht. Doch gerade in Zeiten der Trauer, der Angst und Sorge sehnen sich viele nach einer verlässlichen Zuflucht. Hier kann die Religion helfen.

Religion kann ein fester Fels in der Brandung sein.