Shalila Sharamon

Shalila Sharamon (Jahrgang 1948) gilt als eine der Vorreiterinnen der ganzheitlichen Heilung in Europa. In Zusammenarbeit mit dem Physiotherapeuten Bodo J. Baginski hält die ausgebildete Meditationslehrerin Vorträge und Seminare zum Thema natürliche, ganzheitliche Heilungsmethoden und veröffentlichte zahlreiche Fachbücher. Nachdem Sharamon mehrere Meditationszentren gegründet hatte, widmete sie sich ab 1980 verstärkt der Astrologie, ab 1992 mit dem Schwerpunkt Indische Astrologie. Aus der Kombination von Meditation und Astrologie entwickelte sie ein Konzept der ganzheitlichen Lebens- und Gesundheitsberatung. Langjährige Reisen durch Europa und Asien führten sie außerdem an die Heilkräfte bestimmter Früchte heran. So erkannten Sharamon und Baginski „Das Wunder im Kern der Grapefruit“ (2000) und die fast magischen Heilungskräfte der Goji-Beere. In ihrem 2009 veröffentlichten Ratgeber „Goji - Die ultimative Superfrucht“ ergründen die beiden Autoren das lang vergessene Wellness-Potential dieser exotischen Frucht.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer