Sara Shilo

Sara Shilo (Jahrgang 1958) ist eine israelische Autorin mit irakischen und syrischen Wurzeln. Sie wuchs in Jerusalem auf und zog 1976 mit ihrem Mann in die israelische Siedlung in Ma’alot, wo sie als Sozialarbeiterin das Zentrum der Künste leitete und ein Puppentheater gründete. Ihre schriftstellerische Karriere begann sie mit Kinderbüchern. 2005 folgte ihr erster Roman für Erwachsene: „Zwerge kommen hier keine“. Der Roman wurde nicht nur in Israel ein großer Erfolg, sondern wurde auch in Deutschland wegen seiner hohen Authentizität begeistert aufgenommen. Für ihr Debüt wurde Shilo u.a. mit dem Wiener und dem Sapir Prize ausgezeichnet.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer