Sven Sommer

Sven Sommer (Jahrgang 1963) ist ein deutscher Homöopath, der sich mit zahlreichen Ratgebern zum Thema einen Namen gemacht hat. Sommer absolvierte nach seinem Chemiestudium in Heidelberg eine Ausbildung an der Münchener Heilpraktiker-Schule "Josef Angerer". 1992 ließ er sich als Heilpraktiker in der Nähe von Augsburg nieder und veröffentlichte wenige Jahre später sein erstes Buch, den „GU Kompass Homöopathie“, ein Ratgeber zur Eigenbehandlung einfacher Beschwerden und Krankheitsbilder. Das Buch wurde ein Bestseller und in zahlreiche Sprachen übersetzt. 1998 zog Sven Sommer nach Oxford um, wo er ein Kinderprojekt initiierte, das Kindern aus ärmlichen Verhältnissen kostenlose naturheilkundliche Behandlung anbietet. Es folgte ein zweites Buch mit dem Titel „Gesunde Reise/ Gesund Reisen mit Homöopathie und Schulmedizin“ und kurz darauf „Homöopathie-Mini“ und 2003 der „GU Kompass Homöopathie für Kinder“. 2009 veröffentlichte er, gemeinsam mit Katrin Reichelt, den Homöopathie-Ratgeber „Die magische 11 der Homöopathie“.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer