Chiara Strazzulla

Chiara Strazzulla (Jahrgang 1990) ist eine italienische Schriftstellerin aus Sizilien, die 2008 mit ihrem Debüt „Dardamen – Gefährten der Finsternis“, einem herausragenden, komplexen Fantasy-Roman für Aufsehen sorgte. Strazzulla wuchs in der Nähe von Rom auf und war schon früh von Fantasy-Geschichten begeistert. Ihre erste Fantasy-Idee hatte sie bereits mit 13 Jahren, im Alter von 15 Jahren begann sie, ihre erste Fantasy-Geschichte – angelehnt an Tolkiens „Herr der Ringe“ – zu schreiben. Drei Jahre später wurde der Roman veröffentlicht. Der zweite Band erschien schon ein Jahr später: "Tharkarún - Krieger der Nacht". Derzeit studiert Strazzulla in Pisa Literaturwissenschaften und schreibt am dritten Band der Fantasy-Reihe.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer