Hubertus von Treuenfels

Mit sieben Jahren stürzt der junge Hubertus unglücklich – mehrere Schneidezähne brechen ab. Was darauf folgt, kann man nur als Odyssee bezeichnen: Viele Zahnärzte, viele Meinungen, viele Herangehensweisen, angefangen vom Experiment und reinem Pfusch bis schließlich, gottlob, sehr positiven Erfahrungen mit der Zahnmedizin. So musste sich Hubertus von Treuenfels früh dem Thema Zahngesundheit stellen, und entwickelte eine regelrechte Faszination dafür.

Der heutige Doktor hat eine kieferorthopädische Praxis in Eutin, reist jedoch für Expertenvorträge im Bereich Systemische Kieferorthopädie (SKFO) und Kiefergelenkserkrankungen auch rund um die Welt. Zu diesen Themen erhielt er auch den Lehrauftrag der Medizinischen Fakultät der Universität Basel.

Mit dem Erscheinen seines Buches „Gesund beginnt im Mund“ macht Dr. Hubertus von Treuenfels sein Fachwissen einem breiten Publikum zugänglich. Dabei werden nicht nur die ganz elementaren Fragen der Zahnhygiene behandelt – was im Mund beginnt, kann Auswirkungen auf den ganzen Körper haben. Zudem hat das Buch einen Übungsteil, mit dem sich einige Probleme bereits zuhause angehen lassen. Neben geballtem Wissen über die Zusammenhänge stellt Ihnen von Treuenfels damit sogar ein Werkzeug zur Selbsthilfe zur Verfügung.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fit mit Gesundheitsratgebern

Aktuelle Studien zeigen, dass die Deutschen immer gesünder leben. Gesundheitsratgeber helfen dabei.

Mit diesen Gesundheitsratgebern bleiben Sie fit.

Top-Thema

Fit im Kopf: Mit Büchern Meditieren lernen

Mit Büchern Meditieren lernen, liegt voll im Trend. Doch wie profitieren wir wirklich von der regelmäßigen Meditation – und worauf müssen Anfänger achten? Das alles erfahren Sie in unserem Topthema und in unseren Buchtipps zum Thema Meditation und Meditation lernen.

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Büchern Meditieren lernen.