Rainer Wieland (Hsg.)

Rainer Wieland (Jahrgang 1968) ist ein deutscher Autor, Lektor und Herausgeber von Sachbüchern und Belletristik. Wieland studierte in Mainz und Berlin Literaturwissenschaft, Geschichte und Publizistik und lernte anschließend beim Berliner Gatza Verlag, u.a. bei Hans Magnus Enzensberger, das verlegerische Handwerk. Danach war er viele Jahre lang Lektor der „Anderen Bibliothek“. Heute ist er als freier Lektor für verschiedene Verlage tätig und hat als Autor und Herausgeber zahlreiche Bücher veröffentlicht. Zuletzt erschien von ihm 2010 „Das Buch der Tagebücher“, eine Sammlung von Tagebucheinträgen von mehr als 180 Autoren der letzten 600 Jahre.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer