Renate Wind

Renate Wind (Jahrgang 1958) ist eine evangelische Pfarrerin und Professorin für Biblische Theologie und Kirchengeschichte an der Evangelischen Hochschule Nürnberg, wo sie mit Michael Kuch, ihrem Co-Autor, zusammenarbeitet. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter eine hochgelobte Biographie über Dietrich Bonhoeffer. Für Letztere wurde Renate Wind 1993 mit dem Evangelischen Buchpreis ausgezeichnet. Sie trägt den Titel „Dem Rad in die Speichen fallen: Die Lebensgeschichte des Dietrich Bonhoeffer“.

2015 kehrte Renate Wind noch einmal zu Bonhoeffer zurück. Gemeinsam mit ihrem Kollegen, dem Theologen Michael Kuch, veröffentlichte sie das Buch „Dietrich Bonhoeffer und Maria von Wedemeyer: Die Geschichte einer Sehnsucht in Texten und Tönen“, zu dem eine Konzert-Lesung mit Klavierbegleitung gehört. Darin nähern sich Wind und Kuch dieser großen Liebesgeschichte von der Kulisse eines dramatischen Umbruchs an.

Darüber hinaus hat Renate Wind zwei Biographien über die evangelische Theologin und Dichterin Dorothee Sölle geschrieben: „Grenzenlos glücklich – absolut furchtlos – immer in Schwierigkeiten: Dorothee Sölle“ und „Dorothee Sölle – Rebellin und Mystikerin“. Sölle gehörte zu den wichtigsten Vertretern des sogenannten „anderen Protestantismus“, der die Allmachtsvorstellung Gottes infrage stellt. Ihr Glaube war, so Sölle selbst, von dem Bewusstsein geprägt, „nach Auschwitz zu leben.“ In ihren Büchern kommt Renate Wind dieser beeindruckenden Frau sehr nah.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Was gute Biographien von schlechten unterscheidet

Die Flut der Biographien lässt sich nur schwer überblicken, doch gute Biographien ragen aus dieser Masse deutlich heraus. Statt rücksichtsloser Enthüllungen und zahllosen Geständnissen gewähren gute Biographien einen Einblick in einen Menschen und in eine Zeit, die bis heute nachklingt.

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.