Christiane Wolff

Christiane Wolff arbeitet seit vielen Jahren als staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin, verfügt über eine Zusatzqualifikation im Bereich Rückenschule und ist lizenzierte Pilates-Instruktorin und Yoga-Lehrerin. Als solche hat sie auch schon mehrere Bücher zum Thema Pilates und Yoga veröffentlicht, die im TRIAS Verlag erschienen sind. Dazu zählen zum Beispiel „Yoga im Rhythmus der Jahreszeiten“, „Pilates für Schulter, Nacken und Rücken“ und „Medical Yoga: Anatomisch richtig üben“. Letzteres hat Christiane Wolff gemeinsam mit dem Mediziner und Begründer der Spiraldynamik®, Dr. med. Christian Larsen, und der Tänzerin und Yoga-Lehrerin Eva Hager-Forstenlechner veröffentlicht. Darin bringen die drei Autoren die Theorie der Spiraldynamik® in die tägliche Yoga-Praxis ein. Die 18 wichtigsten Asanas werden Schritt für Schritt erklärt und evolutionär erläutert. Sieben Sequenzen zu speziellen Schwerpunkten, die eigens hierfür von Christiane Wolff und ihren Kollegen entwickelt wurden, ergänzen dieses praxisnahe und sehr hilfreiche Yoga-Buch.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Yoga-Bücher: Asanas statt Antibiotika

Burnout, Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, Antriebslosigkeit – es gibt viele Gründe, um mit Yoga zu beginnen. Das weiß inzwischen auch die moderne Schulmedizin. Erfahren Sie in unseren Yoga-Büchern alles über die ganzheitliche Wirkung dieser jahrtausendealten Lehre.

Mit Yoga-Büchern ein neues Wohlgefühl erleben

Top-Thema

Buddhismus: Vom Menschsein erlöst werden

Der Buddhismus unterscheidet sich in vielem von den anderen Weltreligionen. Vor allem in seinem großen Ziel: der Nicht-Existenz. Das Verlöschen ist das Ergebnis harter Arbeit und schmerzhafter Lösungsprozesse – und verspricht das ewige Glück des Nichtseins.

Der Buddhismus ist in mehr als nur einer Hinsicht exotisch.