Alle Literaturtipps zu Erich Kästner

Erich Kästner Emil und die Detektive

Der der erste Geniestreich des großen Erich Kästner: Emil unternimmt seine erste große Reise. Mit dem Zug fährt er...

Erich Kästner Das fliegende Klassenzimmer

In „Das fliegende Klassenzimmer“ entführt Kästner seine Leser in eine abenteuerliche Schulwelt, die mit ihren...

Erich Kästner Pünktchen und Anton

Die Lebensverhältnisse der beiden Freunde Luise („Pünktchen“) und Anton könnten unterschiedlicher nicht sein:...

Erich Kästner Als ich ein kleiner Junge war

Erich Kästner erinnert sich an seine Kindheit in Dresden, an das alltägliche Leben seiner Familie, seine warmherzige...

Erich Kästner Das doppelte Lottchen

Was für eine Überraschung: Im Ferienheim steht die quirlige Luise plötzlich ihrem Spiegelbild gegenüber. Und auch...

Erich Kästner Fabian. Die Geschichte eines Moralisten

Wer Erich Kästner bislang nur als Autor von Jugendromanen kennt, sollte „Fabian. Die Geschichte eines Moralisten“...

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Warum wir Bücher lesen

Warum wir Bücher lesen, auch wenn sie uns weh tun, auch wenn sie uns zwingen, uns mit der Dunkelheit in uns selbst auseinander zu setzen, ist ein Phänomen, das nur diejenigen verstehen können, die selbst vom Bücherfieber gepackt sind und die einfach nicht anders können, als mehr und mehr Bücher zu lesen.

Gute Gründe zum lesen