Literaturtipp

Karl May

Der Schut

Das Finale des berühmten Orientzyklus von Karl May. Nachdem Kara Ben Nemsi, Hadschi Halef Omar und ihre treuen Begleiter in Kurdistan und Damaskus, in der Teufelsschlucht und in der Juwelenhöhle zahlreiche Abenteuer bestanden haben, kommt ihre Reise in Albanien zum Ende. Fünf Bände zuvor hatte ihre Reise in der tunesischen Wüste begonnen. Ihre Begegnung mit dem Oberhaupt der Verbrecher, „Schut“, schließt nun endlich den Kreis. Um den sechsten Band verstehen zu können, ist es unbedingt erforderlich auch die anderen fünf gelesen zu haben. Erst dann offenbart sich Mays erzählerisches Talent.

Jugendbücher
Abenteuer
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.

Top-Thema

Reiseberichte als Inspiration

Für alle, die von Abenteuern träumen, sie aber nicht zu leben wagen, sind Reiseberichte Inspiration, Anregung und Mutmacher zugleich. Wer liest, was andere Menschen in der weiten Welt erlebt haben, der spürt unweigerlich das Fernweh in sich wachsen.

Wer Reiseberichte schreibt, hat spannendes zu berichten.