Literaturtipp

Michael Stanley

Kubu und der Tote in der Wüste

David Bengu, alias „Kubu“, zu Deutsch Nilpferd, ist der beste Polizist Botswanas: Das Schwergewicht des Polizeisystems – daher auch der schmeichelhafte Spitzname – geht Fälle, wie die des Toten in der Wüste, mit einer Gewieftheit an, wie wir sie sonst nur von Columbo kennen. Nun steht er vor einem anstrengenden Ausflug in die Wüste: An einem heiligen Wasserloch in der Kalahari wurden die Überreste eines Mannes gefunden. Kein Wunder, dass Kubu schlechte Laune hat – schließlich senkt dies auch seine Chancen auf ein gutes Abendessen. Doch schon bald wird dies sein geringstes Problem sein. Super!

Afrika
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.