Literaturtipp

Tim Butcher

Auf der Fährte des Teufels

Schon in seinem Roman „Blood River“ entführte Tim Butcher seine Leser in Regionen Afrikas, in die Touristen niemals vordringen, in das dunkle Herz des Kongo. Auch in seinem Werk „Auf der Fährte des Teufels“ ist der frühere Kriegsberichterstatter in einer fremden Welt unterwegs: Er begibt sich auf einen 300 Kilometer langen Fußmarsch von Freetown in Sierra Leone nach Monrovia in Liberia. Unterwegs lauern Gefahren durch Einheimische, durch die Tücken des Dschungels – und ein wahrhaft großes Abenteuer. Auf den Spuren von Graham Greene erkundet Tim Butcher ein Afrika weit ab von Massentourismus.

Afrika
Reiseberichte
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Wanderführer: Das Wandern ist des Lesers Lust

Immer mehr Menschen entdecken die Lust am Wandern für sich. Das tut Mensch und Natur gut und bereitet jede Menge Freude. Wie Sie mit einem Wanderführer einen unvergesslichen Urlaub erleben, erfahren Sie hier.

Top-Thema

Reiseberichte als Inspiration

Für alle, die von Abenteuern träumen, sie aber nicht zu leben wagen, sind Reiseberichte Inspiration, Anregung und Mutmacher zugleich. Wer liest, was andere Menschen in der weiten Welt erlebt haben, der spürt unweigerlich das Fernweh in sich wachsen.

Wer Reiseberichte schreibt, hat spannendes zu berichten.