Literaturtipp

Adaobi Nwaubani

Die meerblauen Schuhe meine Onkels Cash Daddy

Die „Nigeria Connection“ mit ihren „Nigeria-Scams“ ist inzwischen vielen Menschen ein Begriff: Per Email zocken die Absender ahnungslose Empfänger in Westeuropa ab und betrügen sie im schlimmsten Fall um mehrere Tausend Euro. Das ist auch das Geschäft von Onkel Cash Daddy, dem Protagonisten in Adaobi Nwaubanis preisgekröntem Erstlingswerk „Die meerblauen Schuhe meine Onkels Cash Daddy“. Kingsley braucht dringend Geld, um seine süße Ola heiraten zu können. Da nimmt ihn sein Onkel Cash Daddy unter die Fittiche und weiht ihn in die Geheimnisse des Online-Betrugs ein. „Witzig und klug.“ (Stern)

Afrika
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.

Top-Thema

Spirituell Reisen: Reiseführer für Indien

Indien ist das spirituelle Sehnsuchtsziel vieler Urlauber. Wer nach Indien reist, erhofft sich deshalb oft auch spirituelle Erfahrungen und unvergessliche Erlebnisse, die das Bewusstsein erweitern. Mit dem richtigen Reiseführer für Indien kann das klappen.