Literaturtipp

Chika Unigwe

Schwarze Schwestern

Sisi, Ama, Efe und Joyce – vier nigerianische Frauen, die ein grausames Schicksal teilen. Vier Frauen, die für Tausende von afrikanischen Frauen stehen, die mit dem Versprechen auf ein besseres Leben nach Europa gelockt werden und hier ein Leben als Sexsklavinnen fristen. Wie die drei anderen kam Sisi in der Hoffnung auf Wohlstand nach Antwerpen, lange erduldet sie die menschenverachtenden Erniedrigungen. Dann wird sie ermordet aufgefunden, aller Träume beraubt. Die zurück gebliebenen Schwarzen Schwestern beginnen, einander ihre Geschichte zu erzählen. Erschütternd, bedeutsam und sehr bewegend.

Afrika
Gesellschaftsromane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.

Top-Thema

Spirituell Reisen: Reiseführer für Indien

Indien ist das spirituelle Sehnsuchtsziel vieler Urlauber. Wer nach Indien reist, erhofft sich deshalb oft auch spirituelle Erfahrungen und unvergessliche Erlebnisse, die das Bewusstsein erweitern. Mit dem richtigen Reiseführer für Indien kann das klappen.