Literaturtipp

Jorge Bucay

Komm, ich erzähl dir eine Geschichte

„Komm, ich erzähl dir eine Geschichte“ ist eine wunderbare Einladung, sich niederzulassen und sich in den Geschichten zu verlieren, die der Psychotherapeut Jorge seinen Patienten erzählt. Es sind Geschichten aus allen Teilen der Welt, einige erfunden, einige lange überliefert und sie entfalten ihren ganz eigenen Zauber. Sogar Demian, Jorges schwierigster Patient, der immer alles ganz schwarz sieht, lässt sich von den Geschichten begeistern. Es sind Geschichten über die Wirrnisse des Lebens, die dem Zuhörer dabei helfen, sich selbst zu helfen. Ein magisches Buch, das Ihr Leben verändern kann!

Argentinien
Lebenshilfe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.