Literaturtipp

Claudia Piñeiro

Die Donnerstagswitwen

In der argentinischen Elitesiedlung Altos de la Cascade ist die Lücke zwischen Arm und Reich kaum zu übersehen: Eingezäunt leben die Reichen in ihrer Scheinwelt mit Golfanlage und vor dem Zaun kämpfen die Armen um ihr Überleben. Doch auch innen ist Schein mehr als Sein, Untreue und häusliche Gewalt markieren das Ende der schönen Illusion. Dann werden eines Tages drei Männer tot aufgefunden, 3 von 4 Männern, die sich jeden Donnerstag zum Kartenspielen trafen, während ihre Frauen, die Donnerstagswitwen, außen vor blieben. Ein brillantes Portrait unserer Zeit und der argentinischen Gesellschaft!

Argentinien
Gesellschaftsromane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.