Literaturtipp

Haruki Murakami

1Q84

Dass Haruki Murakami zu den besten Autoren der Gegenwart gehört, ist schon länger bekannt. Mit 1Q84 legt er nun sein opus magnum vor. Diese Bezeichnung ist keineswegs übertrieben, denn der Roman, mit seinen vielen Handlungssträngen, seinen Verwirrungen und tiefen Gefühlen ist ein wirkliches Meisterwerk! Genial komponiert Murakami die Geschichten der Serienmörderin Aomame und des Schriftstellers Tengo, die etwas zu verbinden scheint, auch wenn sich der Nebel erst langsam lüftet. Kunstvoll wechselt er zwischen Zeiten und Perspektiven und bedient sich in Literatur, Musik und Religion. Brillant!

Gesellschaftsromane
Asien
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das Bücherdorf und die große Lust am Wort

Ein Besuch in einem Bücherdorf ist für alle Bücherwürmer und Leseratten ein sinnlicher Genuss sondergleichen: Durch die Antiquariate wandeln und zwischen Tausenden von Büchern stöbern – das Paradies auf Erden. Erfahren Sie hier, was sich hinter dem Konzept des Bücherdorfs verbirgt.

Im Bücherdorf finden sich so manche Schätze.

Top-Thema

Herausragende Literatur: der Literaturnobelpreis

Der Literaturnobelpreis gilt als bedeutendste Auszeichnung des internationalen Literaturbetriebs. Viele große Schriftsteller erhielten den hochdotierten Preis, der die Krone jeder literarischen Karriere darstellt. Doch viele Autoren, denen man es gegönnt hätte, sind leer ausgegangen. Erfahren Sie mehr über den Mythos des Literaturnobelpreises.