Literaturtipp

Nagel

Drive-By Shots

Der Punkmusiker und Autor Nagel – man kennt ihn von seiner Band Muff Potter – hat nun ein sehr eigenwilliges Stück Reiseliteratur verfasst. 20 kurze Beobachtungen, Skizzen, die rund um den Globus entstanden sind und die von eigenen, zum Teil umwerfend lakonischen Fotografien begleitet werden. Ein lustiges, überraschendes, auch hochemotionales Buch, das Lust macht, selbst wieder den Koffer oder den Rucksack zu packen. Eine spannende Selbst- wie Fremdbefragung, die erlesen gestaltet und gedruckt ist und den Leser an Orte wie Vancouver, Los Angeles, nach Ostthüringen oder ins Westjordanland führt.

Reiseberichte
Bildbände
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.

Top-Thema

Reiseberichte als Inspiration

Für alle, die von Abenteuern träumen, sie aber nicht zu leben wagen, sind Reiseberichte Inspiration, Anregung und Mutmacher zugleich. Wer liest, was andere Menschen in der weiten Welt erlebt haben, der spürt unweigerlich das Fernweh in sich wachsen.

Wer Reiseberichte schreibt, hat spannendes zu berichten.