Literaturtipp

F.K. Waechter

Vollmond

Berliner kennen sicher die Zeilen, die F. K. Waechter zu seinem wunderschönen Bilderbuch „Vollmond“ inspirierten: „Ick sitze hier und esse Klops, / Uff eenmal kloppt`s / Ick kieke, staune, wundre mir,…usw.“ So absurd wie diese Zeilen ist auch dieses Kinderbuch für Erwachsene. Doch endet das Gedicht mit der Erkenntnis, dass da niemand vor der Tür ist außer „Icke“, macht sich der Ich-Erzähler draußen auf die Suche nach der Ursache des Klopfens. Eine Geschichte vom kleinen, aber nicht zu unterschätzenden Glück, zuhause zu sein. Eine herrlich melancholische, intensive Liebeserklärung.

Bilderbücher
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Lernen mit dem Bilderbuch

Frühkindliche Erziehung ist das neue Zauberwort in der Erziehungswissenschaft. Mit dem Bilderbuch auf dem Schoß können Sie aktiv zur Entwicklung Ihres KIndes beitragen - und haben dabei noch viel Spaß zusammen.

Top-Thema

Es war einmal, im Reich der Märchen…

Märchen gehören in jedes Kinderzimmer: Sie eignen sich nicht nur hervorragend als Gute-Nacht-Lektüre, sondern vermitteln auch wichtige Werte und Lebenserfahrungen.