Literaturtipp

Rosamund Lupton

Liebste Tess

„Liebste Tess“ ist der lange Abschiedsbrief einer Frau an ihre geliebte Schwester, die im Londoner Hyde Park tot aufgefunden wurde. Die Polizei geht von einem Selbstmord aus und ermittelt nicht weiter, doch Beatrice, die ihre Schwester besser kennt, als jeder andere Mensch, weiß, dass Tess sich nicht das Leben genommen hat. Sie beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln und schildert die Suche nach der Wahrheit in ihrem Brief. Gemeinsame Kindheitserinnerungen fließen ebenso ein, wie die jüngste Vergangenheit. Ein wahnsinnig spannender Krimi voller Irrwege, an dessen Ende alles doch ganz anders ist.

Krimis aus Großbritannien
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Im mystischen England

Immer mehr Menschen entdecken den Zauber des mystischen Englands für sich und lassen sich von uralten Steinkreisen, Burgruinen und der phantastischen Landschaft in Ihren Bann ziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.