Literaturtipp

Kester Schlenz

Alter Sack, was nun?

„Wir sind zwar nicht mehr jung, aber wir können es immer noch krachen lassen – wenn auch im Schongang!“, das ist das Motto von Kester Schlenz‘ Männerbuch „Alter Sack, was nun?“, einem humorvollen Survival-Guide für die Lebensmitte. Dabei klärt er elementare Fragen, wie z.B. Wo man als nicht mehr ganz so junger Mann Party machen kann, ohne gleich als peinlich zu gelten, welche Bücher man in diesem Alter unbedingt kennen sollte und was man mit seiner Restlebenszeit noch so alles anstellen kann. Denn eines ist sicher: „Ein Mann ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne.“ (Stephan Bartels )

Lebenshilfe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das Leben genießen: Midlife-Crisis überwinden

Die Midlife-Crisis scheint eine Modeerscheinung in unserer westlichen Zivilisation zu sein. Ein Problem der Wohlstandsgesellschaft. Doch die Wahrheit ist: Das Glück hat überall in der Welt eine U-Form. Das ist nachgewiesen. Nach der Talfahrt geht es bergauf.

Wenn älter werden keinen Spaß mehr macht, kann das eine Midlife-Crisis sein.

Top-Thema

Aus Männer-Ratgebern lernen

Der moderne Mann hat nicht nur größere Freiheiten, er muss auch noch mehr Ansprüchen gerecht werden als vorangegangene Generationen. Mit diesen Männer-Ratgebern ist das aber gar kein Problem.