Literaturtipp

Jussi Adler-Olsen

Verachtung: Der vierte Fall für Carl Mørck

Mit seiner Carl-Mørck-Serie hat Jussi Adler-Olsen einen wahren Hype in der skandinavischen Krimiwelt ausgelöst, der seines Gleichen nur in Mankell und Larsson findet. Auch der vierte Teil, „Verachtung“, schlägt wieder ein wie eine Bombe: Schauplatz ist, Sprogø, eine Insel mit dunkler Vergangenheit, wo vermeintlich unmoralische oder debile Frauen zwischen 1923 und 1961 gefangen gehalten und sterilisiert wurden. Als Mørck beginnt, im Fall einer vermissten Prostituierten zu ermitteln, erkennt er, dass es Zusammenhänge zwischen dem Unrecht von damals und dem aktuellen Fall gibt. Nicht zu verachten!

Dänemark
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.

Top-Thema

Island-Romane: Juwelen der Literatur

Das sagenhafte Island war das Gastgeberland der Frankfurter Buchmesse 2011. Hier erfahren Sie, welche Island-Romane einen genaueren Blick lohnen und welche Literatur-Juwelen sich hier verstecken.