Literaturtipp

Oliver Bottini

Das verborgene Netz

Es ist selten, das ein deutscher Krimi so hoch gelobt wird, wie „Das verborgene Netz“ von Oliver Bottini: „Oliver Bottinis Stil ist in der deutschen Kriminallandschaft etwas Besonderes –schnell, kurz, präzise und dabei trotzdem intensiv. (…) Einfach irre genial!“ (Denglers Buchkritik)Die Kripo-Hauptkommissarin Louise Bonì ist mit einem besonders kniffligen Fall betraut: Ein Mann wurde zusammengeschlagen. Bald entpuppt sich der Täter als Profikiller und das Opfer als Geheimdienstspitzel. Nicht nur die schweigende Zeugin erschwert die Ermittlungen, auch der Verfassungsschutz mischt sich ein.

Deutschland
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Alpenkrimis – Mord vor idyllischer Kulisse

Alpenkrimis sind eine willkommene Abwechslung im Einerlei der Krimiliteratur: Vor idyllischer Alpenkulisse tun sich menschliche Abgründe auf – doch so ein Alpenkommissar lässt sich nur schwer aus der Ruhe bringen und ist auch oft zu Scherzen aufgelegt.

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.