Literaturtipp

Rita Falk

Dampfnudelblues

In „Dampfnudelblues“ stellt Rita Falk das Leben ihres kultigen Kommissars einmal mehr auf den Kopf: Im zweiten Provinzkrimi überschlagen sich die Ereignisse, als jemand in roter Farbe „Stirb, du Sau!“ an das Haus des Realschulrektors Höpfl schmiert und dieser kurz darauf tot auf den Gleisen gefunden wird. Der Eberhofer muss sein behagliches Liebesnest mit der Susi verlassen und sich in die Ermittlungen stürzen. Dass es dabei viel zu lachen geben, aber auch an Spannung nicht mangeln wird, dürfte jedem klar sein, der bereits den ersten Band gelesen hat. Rita Falk schreibt zünftig, und saulustig!

Deutschland
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Alpenkrimis – Mord vor idyllischer Kulisse

Alpenkrimis sind eine willkommene Abwechslung im Einerlei der Krimiliteratur: Vor idyllischer Alpenkulisse tun sich menschliche Abgründe auf – doch so ein Alpenkommissar lässt sich nur schwer aus der Ruhe bringen und ist auch oft zu Scherzen aufgelegt.

Top-Thema

Regionalkrimis: Das Fremde im Vertrauten

Regionalkrimis sind der große Trend auf dem Krimi-Markt. Von Sylt bis ins Allgäu gibt es keine Region die nicht ihre eigene Krimi-Serie vorzuweisen hat. Wir wollten wissen, warum wir von Regionalkrimis einfach nicht genug bekommen können.

Was uns an Regionalkrimis so bezaubert, erfahren Sie hier.