Literaturtipp

Georg Haderer

Schäfers Qualen

„Schäfers Qualen“ beginnen, als Major Johannes Schäfer aus Wien in seinen Heimatort Kitzbühl beordert wird, wo er einen grausamen Mordfall aufklären soll: Am Gipfelkreuz des Hochkönigs ist eine übel zugerichtete Männerleiche befestigt. Noch bevor Schäfer sich des Falls annehmen kann, geschieht schon ein weiterer brutaler Mord. Bald wird klar, hier werden alte Rechnungen beglichen und so beginnt Schäfer Nachforschungen der Vergangenheit, die auch seine eigene ist. Ein erfrischend anderer Krimi aus Österreich, dessen Held nicht „typisch österreichisch“ schusselig, sondern clever und innovativ ist.

Deutschland
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Alpenkrimis – Mord vor idyllischer Kulisse

Alpenkrimis sind eine willkommene Abwechslung im Einerlei der Krimiliteratur: Vor idyllischer Alpenkulisse tun sich menschliche Abgründe auf – doch so ein Alpenkommissar lässt sich nur schwer aus der Ruhe bringen und ist auch oft zu Scherzen aufgelegt.

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.