Literaturtipp

Michael Kobr , Volker Klüpfel

Rauhnacht: Kluftingers fünfter Fall

Kluftinger hätte es wissen müssen: Ein Kommissar ist immer im Dienst, auch wenn er während der „Rauhnacht“ samt Gattin in einem Berghotel eincheckt. Dort wollen sie sich am Silvesterabend bei einem Krimi-Dinner Ablenkung verschaffen. Doch aus dem Spiel wird ernst und aus Gästen werden Verdächtige. Ihre Anzahl ist überschaubar - wenn nur nicht der Mord in einem von außen verschlossenen Zimmer geschehen wäre. Zu allem Überdruss steckt auch noch dieser nervtötende Dr. Langhammer seine Nase in die Ermittlungen. Sherlock Holmes hatte es mit Dr. Watson wesentlich einfacher. Ein Alpenkrimi für Einsteiger!

Alpenkrimis
Deutschland
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Alpenkrimis – Mord vor idyllischer Kulisse

Alpenkrimis sind eine willkommene Abwechslung im Einerlei der Krimiliteratur: Vor idyllischer Alpenkulisse tun sich menschliche Abgründe auf – doch so ein Alpenkommissar lässt sich nur schwer aus der Ruhe bringen und ist auch oft zu Scherzen aufgelegt.

Top-Thema

Regionalkrimis: Das Fremde im Vertrauten

Regionalkrimis sind der große Trend auf dem Krimi-Markt. Von Sylt bis ins Allgäu gibt es keine Region die nicht ihre eigene Krimi-Serie vorzuweisen hat. Wir wollten wissen, warum wir von Regionalkrimis einfach nicht genug bekommen können.

Was uns an Regionalkrimis so bezaubert, erfahren Sie hier.