Literaturtipp

Jörg Maurer

Oberwasser

Dass Krimis nicht immer bierernst sein müssen und gute Plots nur aus Skandinavien kommen, beweist der Alpenkrimi „Oberwasser“ von Jörg Maurer. Stimmungsvoll und sehr bayerisch geht es in dem Roman zu, in dem Kommissar Jennerwein einen heiklen Auftrag zu erfüllen hat: Er muss einen verschwundenen BKA-Ermittler finden, von dessen Verschwinden aber niemand wissen darf. Und schon bald spannt sich das Verwirrspiel zwischen lokalen Legenden, kryptischen Zeichen und Leberkäsesemmeln. „Oberwasser“ ist tolle Lesekost für alle, die die Kluftinger-Krimis und die die herzhafte Art der Bayern lieben.

Alpenkrimis
Deutschland
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Alpenkrimis – Mord vor idyllischer Kulisse

Alpenkrimis sind eine willkommene Abwechslung im Einerlei der Krimiliteratur: Vor idyllischer Alpenkulisse tun sich menschliche Abgründe auf – doch so ein Alpenkommissar lässt sich nur schwer aus der Ruhe bringen und ist auch oft zu Scherzen aufgelegt.

Top-Thema

Regionalkrimis: Das Fremde im Vertrauten

Regionalkrimis sind der große Trend auf dem Krimi-Markt. Von Sylt bis ins Allgäu gibt es keine Region die nicht ihre eigene Krimi-Serie vorzuweisen hat. Wir wollten wissen, warum wir von Regionalkrimis einfach nicht genug bekommen können.

Was uns an Regionalkrimis so bezaubert, erfahren Sie hier.