Literaturtipp

Silvia Roth

Hitzschlag

Der deutsche Krimimarkt wäre nicht das selbe, gäbe es da nicht Winnie Heller und Hendrik Verhoeven, die in den Krimis von Silvia Roth die Verbrecher jagen. In „Hitzschlag“ ermitteln sie gegen einen Serienvergewaltiger, der von der Presse den Spitznamen „Artist“ erhielt. Vier Frauen sind ihm bereits zum Opfer gefallen. Als dann der Ehemann des fünften Opfers tot neben seiner misshandelten Frau aufgefunden wird, beginnt ein Wettrennen gegen die Zeit, denn plötzlich scheint es einen zweiten Täter zu geben. Brillant legt Roth in „Hitzschlag“ mehrere Spuren und lässt den Leser im Dunkeln tappen.  

Deutschland
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.

Top-Thema

Alpenkrimis – Mord vor idyllischer Kulisse

Alpenkrimis sind eine willkommene Abwechslung im Einerlei der Krimiliteratur: Vor idyllischer Alpenkulisse tun sich menschliche Abgründe auf – doch so ein Alpenkommissar lässt sich nur schwer aus der Ruhe bringen und ist auch oft zu Scherzen aufgelegt.