Literaturtipp

Hanna Winter

Die Spur der Kinder

Hanna Winter nimmt ihre Leser mit auf eine rasante Jagd, auf die Jagd nach einem grausamen Mörder. Er entführt am helllichten Tag kleine Kinder, misshandelt sie in einer Hütte im Wald und alles, was er den Eltern zukommen lässt, ist eine weiße Lilie. Noch nie wurden die Kinder gefunden. Auch nicht die Tochter der Schriftstellerin Fiona Seeberg. Jetzt, zwei Jahre später, verschwinden wieder Kinder, wieder werden weiße Lilien verschickt und Fiona will handeln. Gemeinsam mit dem Kommissar Piet Karstens nimmt sie die Fährte auf. Ein spannender Pageturner voller unvorhersehbarer Wendungen. Spitze!

Deutschland
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.