Literaturtipp

Juli Zeh

Schilf

Kommissar „Schilf“ gerät in einen spektakulären Fall: Sebastian ist ein Physik-Genie, begeisterter Anhänger der Viele-Welten-Theorie und seit neustem gutbürgerlicher Familienvater. Als sein Sohn auf dem Weg ins Ferienlager entführt wird, gerät jedoch seine ganze Welt aus den Fugen, denn wenn er ihn wiederhaben möchte, muss er den besten Freund seiner Frau ermorden. Kommissar Schilf soll wegen Mordes ermitteln, entwickelt aber eine große Faszination für Sebastian und dessen Gedankenwelt. Sprachgewaltiger Roman: „Schräg, nervenaufreibend und unvergesslich wie Hitchcocks Meisterwerke.“ (Brigitte)

Deutschland
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Alpenkrimis – Mord vor idyllischer Kulisse

Alpenkrimis sind eine willkommene Abwechslung im Einerlei der Krimiliteratur: Vor idyllischer Alpenkulisse tun sich menschliche Abgründe auf – doch so ein Alpenkommissar lässt sich nur schwer aus der Ruhe bringen und ist auch oft zu Scherzen aufgelegt.

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.