Literaturtipp

Tim Mälzer

Heimat

Für sein Kochbuch „Heimat“ hat sich Tim Mälzer auf eine kulinarische Reise quer durchs Land begeben, frei jeglicher Klischees. Mälzer kostete sich durch seltene Käsesorten, fuhr mit Fischern aufs Meer und entdeckte eine neue Brotkultur. Neben 120 klassischen und modernen Rezeptideen liefert er auf 304 Seiten Berichte von seinen Besuchen bei Produzenten, Landwirten und Handwerkern. Vom Eintopf bis zum Gulasch, vom Labskaus bis zum Strammen Max - der Leser wird inspiriert und zum Nachmachen angeregt. Durch Tim Mälzer lernen wir, die deutsche Küche ganz neu zu lieben. Frisch und natürlich, kreativ und modern: So schmeckt Heimat heute!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit Kochbüchern der Spitzenköche über sich hinauswachsen

Die Spitzenköche zeigen in den Restaurants dieser Welt, was Kochen bedeuten kann. Sie beschreiten neue Wege und wagen sich in neue Dimensionen des Geschmacks. In ihren Kochbüchern finden wir Inspirationen und detaillierte Anleitungen.

Spitzenköche liefern uns Inspirationen für aufregende Gaumenfreuden.

Top-Thema

Slow Food: Essen ist nicht nur Nebensache

Slow Food ist das ganze Gegenteil von Fast Food: Anstatt nur schnell irgendetwas herunter zu stürzen, genießen Sie das Essen in all seinen Facetten. Eine bewusste Auswahl der Lebensmittel ist dafür ebenso wichtig, wie die schonende Zubereitung. Unsere Buchtipps helfen dabei.

Mit Slow Food lernen Sie, das Essen ganz neu zu genießen.