Literaturtipp

Paulo Coelho

Auf dem Jakobsweg

Coelhos Bücher gelten vielen Menschen als spirituelle Wegweiser und als Anstoß für die Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich. Seine Wirkung verdankt er einer intensiven Zeit der Selbstfindung. Die Pilgerreise auf dem Jakobsweg war für das Mitglied einer alten katholischen Bruderschaft der bestmögliche Weg dazu. In „Auf dem Jakobsweg“ beschreibt er die spirituellen Prüfungen, denen er sich stellen musste und wie diese Erfahrung sein Leben verändert hat. "Ein Wegweiser aus der Schnellebigkeit und Sinnleere unserer Zeit und ein Plädoyer für Selbstfindung, Gelassenheit und Authentizität.“ (News)

Reiseberichte
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Jakobsweg: Gute Bücher für Ihre Pilgerfahrt

Seit Hape Kerkeling dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela gefolgt ist und in „Ich bin dann mal weg“ darüber berichtet hat, erlebt das Pilgern in Deutschland eine neue Blütezeit. Wir haben uns den Trend angesehen und Buchtipps für Sie zusammengestellt.

Mit diesen Büchern bereiten Sie sich auf den Jakobsweg vor.

Top-Thema

Reiseberichte als Inspiration

Für alle, die von Abenteuern träumen, sie aber nicht zu leben wagen, sind Reiseberichte Inspiration, Anregung und Mutmacher zugleich. Wer liest, was andere Menschen in der weiten Welt erlebt haben, der spürt unweigerlich das Fernweh in sich wachsen.

Wer Reiseberichte schreibt, hat spannendes zu berichten.