Literaturtipp

Stefanie Hirsbrunner

Hotel Fünf Sterne

Wer schon immer mal einen Blick hinter die Kulissen eines noblen 5 Sterne-Hotels werfen wollte, der liegt mit „Hotel Fünf Sterne“ genau richtig. Doch der Blick durch das Schlüsselloch offenbart nicht nur Glitzer, Glamour und prominente Gäste, sondern auch, wie viel Arbeit dahinter steckt, den anspruchsvollen Gästen jeden – aber auch wirklich jeden! – Wunsch zu erfüllen. Ihr Schilderungen dessen, was sich reiche Gäste in so einem Haus erlauben und wie die Fachkräfte vor Ort an die Grenzen von Würde und Kraft gehen, macht das Buch zu einer schlauen Gesellschaftskritik mit voyeuristischen Reiz.  

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Gesellschaftskritik – Pflicht oder Kür?

Gesellschaftskritik ist eine wichtige Aufgabe der Literatur. Schon seit der Antike nutzen Dichter die Möglichkeiten der Literatur, um Missstände anzuprangern. Wir zeigen Ihnen, wie sich die Gesellschaftskritik gewandelt hat und welche Bücher Sie gelesen haben sollten.

Gesellschaftskritik in der Literatur kann auch mal subtil sein.

Top-Thema

Restaurantführer: Heilige Bücher der Genießer

Restaurantführer sind heilige Bücher für Genießer und Feinschmecker, die sicher gehen wollen, dass sie ihre hohen Ansprüche in Restaurants berücksichtigt finden. Drei große Namen spielen dabei eine richtige Rolle. Wir haben sie unter die Lupe genommen.