Literaturtipp

Dieter Moor

Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht

„Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht“ ist der Bericht eines Mannes, der alles anders macht. Ein Haus in den Schweizer Bergen – das wäre schön. Nicht für Dieter Moor, der sein Haus in dieser Postkartenidylle verkaufte und – ausgerechnet – nach Brandenburg zieht und hier einen Bauernhof kauft. Ihm schlägt Unverständnis entgegen, zählt Brandenburg doch gerade zu jenen Regionen, aus denen alle immer wegziehen. Doch Moor liebt Brandenburg und hat sein Herz vollends an Land und Leute verloren. Eine authentische Liebeserklärung, die ein neues Licht auf jene von Fontane so geliebte Region wirft.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.

Top-Thema

Das Leben in der DDR

Für die Nachgeborenen ist die DDR ein fernes, fremdes Land und ihr Wissen über die deutsch-deutsche Geschichte ist häufig mehr als bruchstückhaft. Dabei gibt es viele gute Bücher zum Thema Leben in der DDR.