Literaturtipp

Thomas P.

Der Racheengel

Man könnte stöhnen: „Nicht schon wieder ein Offenbarungsbuch über die Hells Angels“, doch „Der Racheengel“, die Enthüllungen des Kronzeugen im Prozess gegen die härteste Rockerbande Deutschlands, ist anders. Thomas P. wurde anfang 2008 wegen Prostitution, schweren Raubes, räuberischer Erpressung, schwerer Körperverletzung und erpresserischen Menschenraubes verhaftet. Doch er ging einen Deal ein: Gegen seine Kronzeugenaussage würde er mit einer Bewährungsstrafe davon kommen. Er packte aus und lebt heute im Untergrund, in Angst vor der Rache seiner früheren Brüder. Erschütternd, aber wenig Neues.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.

Top-Thema

Das Leben in der DDR

Für die Nachgeborenen ist die DDR ein fernes, fremdes Land und ihr Wissen über die deutsch-deutsche Geschichte ist häufig mehr als bruchstückhaft. Dabei gibt es viele gute Bücher zum Thema Leben in der DDR.