Literaturtipp

Antje Schendel

Die Tatortreinigerin: Ich komme, wenn das Leben geht

Manche Themen möchte man eigentlich nicht ansprechen. Was passiert eigentlich, wenn ein Mensch ermordet wurde, freiwillig aus dem Leben geschieden ist oder ein Unfall passierte? Der tote Körper oder die Reste werden abtransportiert aber was geschieht mit dem Tatort? Schön, zu jung für den Job, aber höchst effektiv hat sich die Autorin, Ex-Fotomodell, Miss Marzahn-Berlin, Antje Schendel, eine Lücke in der Berufswelt erschlossen. In ihrem Buch „Die Tatortreinigerin“ erzählt sie ihre wahre dramatische und manchmal auch gruselige Lebensgeschichte. Nichts für Nervenschwache LeserInnen.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.