Literaturtipp

Helmut Schmidt, Fritz Stern

Unser Jahrhundert: Ein Gespräch

Zwei Freunde, ein Jahrhundert, ein Gespräch: „Fangen Sie an, Fritz“, so beginnt Altkanzler Helmut Schmidt sein Gespräch mit Fritz Stern. Es soll um Erfahrungen und Lehren aus der Geschichte gehen, um das gemeinsam erlebte Jahrhundert und Menschen, die ihnen begegnet sind. Intelligent, freimütig und nicht selten witzig sprechen der Politiker und der Historiker über Bismarck, Israel, den Zweiten Weltkrieg, die Ära Bush und die Weltwirtschaftskrise. „Spannender und kurzweiliger als jedes Geschichtsbuch. Wir sagen Danke für dieses wunderbare, altersweise Vermächtnis in Buchform.“ (Stern)

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das Leben in der DDR

Für die Nachgeborenen ist die DDR ein fernes, fremdes Land und ihr Wissen über die deutsch-deutsche Geschichte ist häufig mehr als bruchstückhaft. Dabei gibt es viele gute Bücher zum Thema Leben in der DDR.

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.