Literaturtipp

David Wagner

Spricht das Kind

Wenn man dem eigenen Kind beim Wachsen zuschaut, „spricht das Kind“ in einem zwangsläufig irgendwann: Erinnerungen, längst versunkene, vergessen geglaubte Bilder tauchen wieder auf, altes Glück und alter Schmerz werden lebendig. So erging es auch David Wagner mit seiner Tochter. In diesem berührenden Skizzenbuch ergründet Wagner aber nicht nur die eigene Kindheit, den Schmerz über den frühen Tod der Mutter und all die kleinen Erinnerungen, sondern das Kindsein im Allgemeinen und die ewige Abfolge der Generationen. „Ein sehr zärtliches Buch über die Zumutungen der Vergänglichkeit.“ (Spiegel)

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.

Top-Thema

Das Leben in der DDR

Für die Nachgeborenen ist die DDR ein fernes, fremdes Land und ihr Wissen über die deutsch-deutsche Geschichte ist häufig mehr als bruchstückhaft. Dabei gibt es viele gute Bücher zum Thema Leben in der DDR.