Literaturtipp

Sarah Schwarz

Blutseelen 01: Amalia

Sarah Schwarz hat mit ihrer Serie “Blutseelen” das ganze Gegenteil der Twilight-Reihe geschaffen: „Amalia“ ist ein prickelnder, erotischer Vampirroman, der von der ersten bis zur letzten Seite von einem wilden, leidenschaftlichen Knistern erfüllt ist. Schon bei ihrer ersten Begegnung spürt Amalia, dass sie für den verführerischen Aurelius bestimmt ist. Er führt sie in die tiefen Abgründe der Lust ein und Amalia nimmt geduldig jede Erniedrigung hin, die sie von ihm erfährt. Noch ahnt sie nicht, dass Aurelius ein Vampir ist, dessen Aufgabe es ist, sie, das Seelenblut“, zu töten... Fesselnde Erotik!

Vampire
Erotikromane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.

Top-Thema

Shades of Grey und der Hype um Erotikromane

Mit „Shades of Grey“ rückte ein Genre in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses, das bisher kaum Beachtung gefunden hat: die Erotikromane. Die Verkaufszahlen der Bestseller lassen erahnen, dass hier eine Entwicklung vor sich geht, deren Wurzeln viel tiefer liegen. Wir gehen dem Erotikroman auf den Grund.