Literaturtipp

Moritz Boerner

Erleuchtung in Poona

Moritz Boerner hat in „Erleuchtung in Poona“ eine spirituelle Erfahrung in ein Buch verwandelt: Der Autor von „Byron Katies The Work“ hat darin seine Tagebuchaufzeichnung aus zwei Indienreisen in den 1970er Jahren ausgewertet. Damals war Boerner einer der Jünger Bhagwans, eines spirituellen Führers, der in seinem Ashram in Poona seiner Anhänger zur Erleuchtung führte. Seine intensiven Selbstfindungserfahrungen aus dieser Zeit reflektiert Boerner heute – nicht ohne auch kritisch zu sehen, dass das, was damals geschah Gehirnwäsche und durchaus fragwürdig war. Diese Ehrlichkeit macht das Buch zum Gewinn!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Stress und das Burn-out-Syndrom

In unserer Leistungsgesellschaft kommt es einzig und allein auf Produktivität an. Der Mensch wird dabei oft vernachlässigt. Mit fatalen Folgen: Stress und Burn-out gehören zu den häufigsten Krankheitsursachen unserer Zeit.

Burn-out kann jeden treffen, doch Sie können sich schützen!

Top-Thema

In Zen-Büchern die Linie im Chaos finden

Zen, das heißt die Linie im Chaos finden, sich auf das Wesentliche besinnen, auf den richtigen Weg zurück finden. In diesen Zen-Büchern erfahren Sie, was es mit der Lehre auf sich hat.