Literaturtipp

Jesse Bogner

Der Egoist: Mein Weg zur Quelle der Weisheit

Jesse Bogner hat gelernt, wie schnell uns das Leben aus der Bahn kegeln kann. Er war ganz unten. Drogensucht, weitere Exzesse und Rauswurf durch den Vater. Das „Aus“ brachte ihn in Verbindung mit der Kabbala, einer Weisheit, die dem Zerstörenden das Verbindende entgegensetzt und sich an der Natur orientiert, wo alle Kräfte voneinander abhängen. Der „Egoist“ will uns zurückführen auf einen SINN-erfüllten Lebensweg. Ein Rezept gegen die Ego-Zentriertheit und für ein befreiendes Mitschwingen in den schöpferischen Sphären des Universums.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Religion als sicherer Fels in der Brandung

Religion ist für viele Menschen eine leicht verdauliche Anordnung von Regeln geworden, die man einhalten kann – oder eben nicht. Doch gerade in Zeiten der Trauer, der Angst und Sorge sehnen sich viele nach einer verlässlichen Zuflucht. Hier kann die Religion helfen.

Religion kann ein fester Fels in der Brandung sein.

Top-Thema

Jakobsweg: Gute Bücher für Ihre Pilgerfahrt

Seit Hape Kerkeling dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela gefolgt ist und in „Ich bin dann mal weg“ darüber berichtet hat, erlebt das Pilgern in Deutschland eine neue Blütezeit. Wir haben uns den Trend angesehen und Buchtipps für Sie zusammengestellt.

Mit diesen Büchern bereiten Sie sich auf den Jakobsweg vor.